LOGIN | DE | ? |
Sie sind nicht angemeldet!STARTSEITE


AGB/DSGVO


Diese Website bzw. deren Inhalt richtet sich an gewerbliche Kunden. Die dargestellten Inhalte sind allgemeine Informationen für Interessenten, die die aufgelisteten Leistungen in Anspruch nehmen wollen. Für jede Art von Rechtsgeschäft ist ein schriftlicher Auftrag erforderlich.

Alle Leistungen werden ausschließlich zu den vom Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie in der Wirtschaftskammer Wien herausgebrachten allgemeinen Bedingungen erbracht:

  • ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Unternehmensberater

  • ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für den Verkauf und die Lieferung von Softwaresupport Leistungen (B2B)

  • ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Betreiberdienstleistungen in der Informationstechnologie (B2B)

  • ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für den Verkauf und die Lieferung von Organisations-, Programmierleistungen und Werknutzungsbewilligungen von Softwareprodukten (B2B)


Diese Geschäftsbedinungen sind im einzelnen auf der Website der WKO zu finden.

Es wird darauf hingewiesen, dass für die Einhaltung aller Rechtsnormen der jeweilige Auftraggeber verantwortlich ist und auch für die Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung selber zu sorgen hat.

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO, TKG 2003



Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Services.

Kontakt

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen für die Dauer der Beziehung bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck der weiteren Bearbeitung im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und sonstige Kontaktdaten, die zur Abwicklung von Angeboten, Aufträgen und Abrechnungen notwendig sind.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, soferne Sie diese Zahlungsart gewählt haben.

Alle buchhaltungsrelevanten Daten werden ggf. an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen weiter gegeben.

Bei Abbruch des Geschäftsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Benutzerbezogene Dienste funktionieren in diesem Fall nicht.

Ihre Rechte

An jedem von uns erhaltenen Newsletter ist ein Abmeldelink angefügt, sodass Sie sich jederzeit abmelden können. Ihre Daten werden in diesem Fall gelöscht.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Wenn Ihre Daten gelöscht werden sollen, senden Sie bitte ein Email an uns mit dem Betreff „Datenlöschung".


| support | impressum | contact | AGB/DSGVO |
©1992-2018
(CLIENT: /54.167.18.170, CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/))